Travel-Funblog – Sexurlaub für Singlemänner

Reiseblog für Singlemänner, Sexurlaub Karibik, Asien, Afrika, Südamerika

  • Abonnieren



  • Meta

  • Archiv für die 'Chiang Mai' Kategorie

    Tagsüber in Chiang Mai

    Erstellt von Admin am 15. Juli 2015

    Fortbewegung hier: etwas mieten würde ich nicht. Durch die vielen Einbahnstraßen bräuchte man ziemlich viel Zeit, um durchzublicken. Vieles ist in Gehweite, wenn man zentral wohnt. Strecken zu den Tempeln etc. macht man am besten mit dem TukTuk, die Jungs hier sind längst nicht so abgezockt wie anderswo, die Preise sind (natürlich wie immer nach Handeln) eigentlich fair. Natürlich versuchen sie einen doch zu einer Bodymassage zu schleppen, um dort Provision zu kassieren.

    “Infomaterial” in Form von netten Bildchen hat jeder Taxler selbstverständlich an Bord (erstes Foto). Und man wird gern zu irgendwelchen Verkaufsveranstaltungen wie Souvenirshops und Märkten geschleppt, wo ebenfalls Provisionen winken. Hier muss man sich etwas durchsetzen.

    Die weiter entfernten Ziele wie das Goldene Dreieck, Ausflüge nach Chiang Rai oder gar Tagesausflüge über die laotische Grenze (in dem Fall ohne Visum möglich) vermittelt jedes Reisebüro oder auch Hotelrezeption. Das würde ich buchen, nicht selbst organisieren.

    Also was tun tagsüber? Tempel! In Chiang Mai gibt es viele davon. Ich heuere einen TukTuk Fahrer an, der mich etwa drei Stunden herumfährt, zum Festpreis. Ich glaube es waren 500. Hier ein paar Fotos, auch von der Stadtrundfahrt, das gibt einen guten Einblick.

    Es gibt auch ein “Pantip Plaza” in Chiang Mai, natürlich nicht so riesig wie in Bangkok, aber auch hier gibt’s  von bösen Softwarekopien bis zum USB Stick alles zu kaufen.

    Tipp: zum Essen geht doch mal ins “Gekko Garden”, das ist dort gleich um die Ecke.

    Map: vom Pantip Plaza zum Gekko Garden.

    Es liegt an einer Kreuzung, ist aber durch viel Grün etwas von der Straße abgeschirmt (letzte Fotos oben). Sie haben eine ungewöhnliche Speisekarte, zudem mit lustigen (und niedrigen) Preisen. Ich fand den Lamb Burger super, aber auch das Thai Food ist sehr gut. Ich war jeden Tag mindestens einmal dort…

    Abgelegt unter Chiang Mai, Chiang Mai, Chiang Mai, Fotos, Thailand, Thailand | Kommentare deaktiviert für Tagsüber in Chiang Mai