Travel-Funblog – Sexurlaub für Singlemänner

Reiseblog für Singlemänner, Sexurlaub Karibik, Asien, Afrika, Südamerika

  • Abonnieren



  • Meta

  • Pattaya: Billig hübsche Girls ficken in den Einheimischen Puffs – Thai Brothels

    Erstellt von Admin am Donnerstag 18. Oktober 2018

    Hübsche Thai Nutte aus pattayas Thai Puffs

    Wieder mal unterwegs ind den Thai Puffs an der Sukhumvit Road in Pattaya. An einem der Tage stieß ich auf sie – und habe mich spontan verliebt. Genau mein Typ. Groß, schlank, herb, taff. Hammer Body fand ich. Leider kein Wort Englisch. Auch mit ihr ging ich ins Sugar House (Short Time Hotel vor Ort). Die Nummer war gut. Das Thai Girl war ziemlich engagiert. Dazu etwas „crazy“ und lustig, was immer nett ist.

    Ich machte gleich ein kleines Probe Foto Shooting mit ihr und meiner Hosentaschenknipse an Ort und Stelle, um herauszufinden, ob sie gut posen kann.

    Ja posen kann sie gut, wenn auch das Lächeln in die Kamera irgendwie schwerfällt. Sie ist halt eher der unnahbare Typ. Trotzdem wollte ich sie mir nicht entgehen lassen und machte für den nächsten Tag was aus.

    Das lief über die Mamasan, deren Englischkenntnisse zwar auch ziemlich dürftig waren, aber mit meinen paar Brocken Thai ging es irgendwie. Es geht immer irgendwie, wenn man nur will…

    Am nächsten Tag hole ich sie in aller Herrgottsfrühe um 9 Uhr ab.

    Die Thaibrothels liegen gleich hinter dem Bangkok Hospital Pattaya, das sind 20 Minuten mit dem Auto von der 2nd Road, wo mein Hotel steht. (Wegbeschreibung mit Map). Ich parke auf dem Parkplatz, auf dem ich auch nachts immer stehe, da beleuchtet und bewacht. Ist mittendrin im Puffviertel. Schon werde ich gesehen und in das Haus gelotst. Wieder Verhandlungen um Geld und Uhrzeiten. Ich bin nicht zu geizig, denn es ist hier nicht Usus, die Mädels tageweise rauszuholen. Und ich bin richtig scharf auf die Tante.

    Nachdem alles geklärt ist, ich soll sie abends um 9 zurückbringen, werden wir fast schon familiär verabschiedet. Mutti, Tante und Kind winken uns nach.

    Nachdem wir in der 2nd Road einen Bikini gekauft haben, geht es ins Hotel. Wir wollen nach Koh Larn mit dem Speed Boat, aber erst mal umziehen. Und natürlich ein Morgen Nümmerchen schieben. Ich kann unmöglich unabgespritzt weiter neben der Maus sitzen, schon gar nicht in Badeklamotten auf der Sonnenliege…

    Das Apartment und den Ausblick findet sie toll. Nachdem der erste Druck weg ist, ich stoße sie etwas doggy style über die Stuhllehne gebeugt und spritze ihr stehend ins Mündchen, während sie vor mir kniet und schön aufmacht, was in zehn Minuten erledigt ist, da ich geladen bin, packen wir unsere Klamotten und es geht los. Zuvor schießt sie noch ein paar Selfies für ihre Freundinnen.

    Auch interessant: Wie sehen die Thai Nutten in Pattaya und Bangkok realistisch aus?? [viele Fotos]

    Sexführer Thailand Pattaya mit vielen Fotos von hübschen Thai Girls