Travel-Funblog – Sexurlaub für Singlemänner

Reiseblog für Singlemänner, Sexurlaub Karibik, Asien, Afrika, Südamerika

  • Abonnieren



  • Meta

  • Berichte online lesen

    Erstellt von Admin am Mittwoch 21. Oktober 2009

    Zum Onlinebereich geht’s hier

    Major Grubert Travelreports Online lesen

    Berichte ohne Installation 1:1 online auf dem PC ansehen. Die Online Berichte unterscheiden sich inhaltlich nicht von den CD Versionen!

    Wir haben uns für leistungsstarke Server mit sehr guter Leistung entschieden. Der Seitenaufbau hängt von Deinem Internetzugang ab.

    Kreditkartenzahlung: Der Betrag erscheint auf der Kreditkartenabrechnung unter einer neutralen Bezeichnung!

    Travelreports Online lesen Major Grubert

    View the english reports here

    2 Kommentare zu “Berichte online lesen”

    1. hallelujah sagt:

      Hallo Herr Grubert

      gerne würde ich bei Ihnen ein paar CD’s kaufen. Weiss aber nicht genau welche ich den wirklich brauche.
      Ich erlaube mir Ihnen kurz zu schildern, was ich suche und was ich schon kenne:

      Ich war schon zweimal in Thailand (Bkk, Pattaya und Chiang Mai). Da habe ich innert 3 Wochen meines Lebens alles im Eiltempo durchgemacht: Super schöner Sex, viele Frauen, mich in eine verliebt, wollte sie mit nach Hause nehmen, hab’s dann doch nicht gemacht….etc.
      Jetzt bin ich aber gegen gewisses immun und möchte einfach nur geniessen. Wo soll ich ausser Thailand noch hingehen, wenn ich folgendes kann/möchte.

      1. Ich spreche Englisch, Französisch und Deutsch
      2. Ich bevorzuge die Mädchen für mehr als einen Tag zu haben ca 3 bis 7 (der Sex wird einfach immer noch besser).
      3. Wenn man Frauen für mehrere Tage haben will, sollte man sich mit denen auch verständigen können.
      4. Ich bin 27 Jahre alt.
      5. Ich möchte keine Probleme haben in einem Hotel, auf der Strasse oder Appartment, wenn ich mit meinem Mädchen herum laufe (das ist in Thailand einfach genial!!!).

      Liebe Grüsse und vielen Dank für Ihre Antwort

    2. admin sagt:

      Hallo Wendelin,

      Glückwunsch zu Deinem Entschluss, keine mitzunehmen nach Hause 😉 Das mit dem „nur genießen“ geht schon klar, alles andere wäre ja kontraproduktiv. Bloß nicht in alte Raster verfallen und sich völlig unnötigerweise was ans Bein binden, was man nach kurzer Zeit sehr, sehr bereuen kann, ich meine, wird.

      Tja, wohin im Urlaub. Wenn Du mal was anderes sehen willst als das „Land of Smile“, (Phuket wäre doch noch was?), dann empfehle ich Dir die Philippinen. Da läuft es im Grunde ähnlich ab wie in LOS, die Mädels sind unkompliziert, sehr hübsch und für alles zu haben, und sie sprechen sogar relativ gutes Englisch. Angeles City ist die Partystadt schlechthin, allerdings gibt es dort keinen Strand, und wenig Möglichkeiten zu relaxen. Dazu kannst Du von Angeles aus schnell mal mit dem Bus in 90 Minuten nach Subic Bay, oder mit dem Flieger nach Boracay z.B. – sehr zu empfehlen. Deine Schöne der Nacht kannst Du natürlich mitnehmen, wenn es gerade passt.

      Zu der Frage welche CDs Du Dir dafür zulegen solltest, ich empfehle Dir das Philippinen Bundle, da hast Du einen sehr guten Über- und Einblick in die Locations und weist von vornherein in etwa, was Dich erwartet.

      Besten Gruß und viel Spaß,
      Grubert